Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

meinerlei, adv.

meinerlei, adv.
meiner art: ich hätte einen sun, der wär meinerlei, ejusdem speciei. ich kann die species nicht basz teutschen. Keisersberg postill bei Lessing 5, 303. vergl. lei sp. 580 und deinerlei theil 2, 912.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1883), Bd. VI (1885), Sp. 1935, Z. 26.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
meieran messerzucken
Zitationshilfe
„meinerlei“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/meinerlei>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)