Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

meinerseits, adv.

meinerseits, adv.
von meiner seite aus (vergl. seits): meinerseits ist nichts versäumt worden. Campe; Millerin. ach guten morgen, herr sekertare. hat man auch einmal wieder das vergnügen von ihnen? Wurm. meinerseits, meinerseits, frau base. Schiller kab. u. liebe 1, 2.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1883), Bd. VI (1885), Sp. 1935, Z. 30.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
meieran messerzucken
Zitationshilfe
„meinerseits“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/meinerseits>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)