Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

meisteressen, n.

meisteressen, n.
convivia opificum. Stieler 894; essen eines schulmeisters: dasz sie keine magd hat und dasz sie heute das ganze meisteressen .. allein .. beschicken muszte. J. Paul Qu. Fixl. 68.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1883), Bd. VI (1885), Sp. 1967, Z. 28.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
meieran messerzucken
Zitationshilfe
„meisteressen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/meisteressen>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)