Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

meldebrief, m.

meldebrief, m.
brief in welchem man etwas meldet oder sich meldet: meldbrief protestatio, womit man sich meldet und dagegen einwendet Frisch 1, 658ᵃ, mhd. meldebrief bescheinigung über erfolgte meldung Lexer wb. 1, 2094.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1883), Bd. VI (1885), Sp. 1991, Z. 37.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
meieran messerzucken
Zitationshilfe
„meldebrief“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/meldebrief>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)