Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

mangelwurz, f.

mangelwurz, f.
eine art des ampfers: grosz mangelwurz, von wölcher gattung ist das gemeinlich genannt münchenrhabarbaren, so man in gärtenen zylet oder pflanzet, bulupathum. Maaler 283ᵇ; bei Nemnich ist mengelwurz rumex crispus, mönchsrhabarber aber rumex patientia. 4, 1184. 1186.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1549, Z. 75.

mengelwurz, f.

mengelwurz, f.
name der pflanze rumex crispus, krause grindwurz, butterampfer, und potamogeton compressum, krauses samkraut. Nemnich.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1883), Bd. VI (1885), Sp. 2015, Z. 34.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
meieran messerzucken
Zitationshilfe
„mengelwurz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/mengelwurz>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)