Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

meszläufer, m.

meszläufer, m.
der auf messen läuft um seinen unterhalt zu erwerben: wenn ein musikalischer meszläufer (ein harfespielender knabe) ... zu gasthöfen und schenken ginge, sein brod zu verdienen. Göthe 26, 92.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1884), Bd. VI (1885), Sp. 2138, Z. 12.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
messerzeiger mistkräuel
Zitationshilfe
„meszläufer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/meszl%C3%A4ufer>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)