Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

metzel, f.

metzel, f.
schlachthaus, fleischbank: carnificina metzel Dief. 102ᵇ (kölnisch, von 1507);
der metzger in die metzel kam,
seinn gürtel und messer mit sich nahm,
einn weiszen schurz darneben.
wunderhorn 2, 389.
s. metzeln und metzler.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1884), Bd. VI (1885), Sp. 2153, Z. 33.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
messerzeiger mistkräuel
Zitationshilfe
„metzel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/metzel>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)