Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

metzgerhaft, adj. und adv.

metzgerhaft, adj. und adv.
in der art eines metzgers: oberhalb des leibes trägt sie (Judith) ein blaszgelbes unterkleid, dessen ärmel von der rechten schulter herunterfällt, und den sie mit der linken hand, etwas metzgerhaft, und doch zugleich bezaubernd zierlich, wieder in die höhe streift. H. Heine 11, 23.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1884), Bd. VI (1885), Sp. 2157, Z. 51.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
messerzeiger mistkräuel
Zitationshilfe
„metzgerhaft“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/metzgerhaft>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)