Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

meuchellist, f.

meuchellist, f.
list mit heimtücke: denn solche meuchellist wider gott und den nechsten einen traurigen anschlag gewinnen muste. Harsdörfer lust- u. lehrreiche gesch. 1, 291;
wie heftig meuchellist und boszheit auf ihn blitzt.
Chr. Gryphius poet. wäld. 1, 717.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1884), Bd. VI (1885), Sp. 2160, Z. 14.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
messerzeiger mistkräuel
Zitationshilfe
„meuchellist“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/meuchellist>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)