Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

milchpulver, n.

milchpulver, n.
1) pulver aus milch dargestellt, zu pulver eingetrocknete milch. 2) pulver welches die milchabsonderung befördert. 3) neuerdings auch ein weiszes pulver, welches der milch zugesetzt wird, um ihr ein besseres aussehen zu geben.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1884), Bd. VI (1885), Sp. 2197, Z. 58.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
messerzeiger mistkräuel
Zitationshilfe
„milchpulver“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/milchpulver>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)