Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

minütlich, adj. und adv.

minütlich, adj. und adv.
im bereiche einer minute: der tod kann stündlich, ja minütlich eintreten. bei Campe, wo das wort zuerst aufgeführt ist, noch ohne umlaut minutlich.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1884), Bd. VI (1885), Sp. 2247, Z. 55.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
messerzeiger mistkräuel
Zitationshilfe
„minütlich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/min%C3%BCtlich>, abgerufen am 29.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)