Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

minnejahre, n.

minnejahre, n. pl.
jahre in denen man der minne lebt:
wie war ich doch so wonnereich,
dem kaiser und dem könig gleich,
in meinen minnejahren.
Hölty 142 Halm (von 1773).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1884), Bd. VI (1885), Sp. 2243, Z. 56.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
messerzeiger mistkräuel
Zitationshilfe
„minnejahre“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/minnejahre>, abgerufen am 29.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)