Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

orgelschläger, m.

orgelschläger, m.
orgelspieler, organist Stieler 1811. Rädlein 689ᵃ: es liesz ihn den allgemeinen neid seiner vaterstadt dadurch auf sich ziehen, dasz er darin orgelschläger (organist) und unterster .. schullehrer (quintus) in éiner person wurde. J. Paul komet 2, 30.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1885), Bd. VII (1889), Sp. 1344, Z. 18.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
ordonanz
Zitationshilfe
„orgelschläger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/orgelschl%C3%A4ger>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)