Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

otterhund, m.

otterhund, m.:
otterhund beiszt sich weidlich mit dem otter und sucht in gern. Meurer forstgerechtl. oberherrlichkeit (1561) 85ᵃ. Heppe 281ᵇ. Brehm thierl. 1, 367.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1886), Bd. VII (1889), Sp. 1386, Z. 29.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
ordonanz
Zitationshilfe
„otterhund“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/otterhund>, abgerufen am 30.07.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)