Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

pöbelmärchen, n.

pöbelmärchen, n.:
die meisten haben wunderliche begriffe von poesie und meinen .., die albernsten pöbelmährchen und kinderfabeln wären ihr bestes und wesentliches. Heinse Ardingh. 1, 277.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1888), Bd. VII (1889), Sp. 1954, Z. 77.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
pästling
Zitationshilfe
„pöbelmärchen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/p%C3%B6belm%C3%A4rchen>, abgerufen am 07.07.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)