Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

prachtaufzug, m.

prachtaufzug m.
ganz Berlin witzelte ... über den groszen elephanten in den prachtaufzügen dieser oper (Olympia von Spontini). H. Heine 13, 63. vgl.prachtzug.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1888), Bd. VII (1889), Sp. 2044, Z. 9.
Zitationshilfe
„prachtaufzug“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/prachtaufzug>, abgerufen am 24.02.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)