quadratisch adj. und adv
Fundstelle: Lfg. 12 (1889), Bd. VII (1889), Sp. 2296, Z. 77
in form eines quadrats, viereckig, vierschrötig: du dicke, quadratische, viereckete wampe! Lindener schwankb. 85 Lichtenstein; mathematisch quadratische gleichung eine gleichung zweiten grades (s.quadrat 2, b) mathem. lex. 1, 590; quadratische zahl was quadratzahl 1063; quadratisch multipliciren, eine zahl so oft zu sich selbst setzen, als sie einheiten ausmacht. 1062.
Zitationshilfe
„quadratisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/quadratisch>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …