Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

rücksprache, f.

rücksprache, f.,
ursprünglich wol der nd. kanzleisprache angehöriges wort: ruggesprake Schiller - Lübben 3, 525ᵃ. brem. wb. 3, 544. man erklärt es als den über eine verhandlung an denjenigen zurück erstatteten bericht, in dessen auftrage die verhandlung geschah oder dessen interesse dabei in frage kam, und die weitere unterhandlung mit diesem. Frisch 2, 130ᶜ. Haltaus 1561. brem. wb. 3, 544. Frisch a. a. o. führt eine stelle aus Fausts Lübeck. chron. an, in der zurück sprechen in ähnlichem sinne verwandt wird: und weil nun am donnerstag nach miser. dom. an. 1604 eine freye bürgerliche ruggesprach angeordnet worden. Haltaus 1561; und deswegen nach vorhergegangener rücksprache mit der ehrliebenden bürgerschaft etc. nachstehendes verordnen und setzen. ebenda. etwas ohne rück-sprache nicht thun können, sine consensu et approbatione. Frisch 2, 130ᶜ; eine andere anordnung verpflichtete den könig, die groszen lehen ohne rücksprache mit den kurfürsten nicht zu vergeben. Ranke sämtl. werke 1, 98. rück-sprache mit andern von etwas halten. Frisch 2, 131ᶜ; nd. se holet rugge-sprake mit eenander, sie stecken die köpfe zusammen, um einen entschlusz zu fassen. brem. wb. 3, 544. rücksprache nehmen: ohn einige mit einem oder andern aus der gemeine, amt und gilden schriftliche oder mündliche genommene rücksprache und abrede. Haltaus 1561; nd. hirup nehmen de sostich .. ene ruggesprake. Schiller-Lübben 3, 525ᵃ. mit jemandem Campe: unde dar dem rade ... nodig unde behof were, mit mehr lüden ruggesprake to nemen. brem. wb. 3, 544.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1891), Bd. VIII (1893), Sp. 1377, Z. 31.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
rückisch
Zitationshilfe
„rücksprache“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/r%C3%BCcksprache>, abgerufen am 07.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)