Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

rüheln, verb.

rüheln, verb.,
nebenform zu röcheln, der älteren sprache angehörig. zusammengezogen rühlen, rülen (belege s. unten); rüllen, boare, mugire, coaxare Stieler 1636. von thierlauten gebraucht: wenne der vogel (onocratulus) sein stimm üeben wil, sô senkt er sein haupt in daʒ waʒʒer und rühelt mit der stimm auʒ dem waʒʒer. Megenberg 209, 17. besonders gern vom wiehern der pferde: daʒ tier (das wasserpferd) hât hâr als ain pfärt und .. rüehelt als ain pferd. 237, 2; als das zulaufend rosz rühelt unter einem jeglichen, der darauf sitzt. Sir. 33, 6 in der bibel von 1483 (bei Luther: wie der schelhengst schreiet, gegen allen meren); wan ein rosz rühelet, so hörest du wol das es kein esel ist. Keisersberg evang. (1517) 67ᵃ; so was in allen stätten ein gross rüheln von pferden. Wickram goldf. Z d; das jm eines pferds ruheln angenemer zu hörn were, weder jrgendt die allerlieblichsten zusammenstymmung eines concents. Bergkreyen (1551) vorr.;
da stet meins vaters merch davor
und rühelt ser an dem tor.
fastn. sp. 436, 24.
heute noch mundartlich, so in Tirol, wo auch rühler, m., ein einmaliges wiehern, als substantivbildung dazu vorkommt. Hintner 189. vom geschrei des esels: denn es soll nichts zu der esel ohren das nachtgallen gesang, noch der esel rülen zu der lauten. S. Franck laus asini 89ᵃ. Schm. 2, 85. sprichwörtlich: es gehet zu der narren esels-ohren nichts ein, als des esels rülen. Frisch 2, 123ᶜ. übertragen: das kumpt daher, das sie überfallen werdent mit den scharen der anfechtungen und böser herzigungen, die da rühlend. Keisersberg irr. schaf G 3ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1891), Bd. VIII (1893), Sp. 1427, Z. 13.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
rückisch
Zitationshilfe
„rüheln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/r%C3%BCheln>, abgerufen am 05.08.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)