Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

schändlichlächerlich, adj.

schändlichlächerlich, adj.:
die komödie führe ihr amt sowohl im parterre als auf der bühne, lächerliches dem lachen, ein schändlichlächerliches in der komödie selbst (φαυλοτερον τι, το αἰσχρον), dem hohngelächter preis zu geben. Herder z. litt. 17, 277.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1893), Bd. VIII (1893), Sp. 2153, Z. 20.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
schwäherin schöpfquelle
Zitationshilfe
„schändlichlächerlich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sch%C3%A4ndlichl%C3%A4cherlich>, abgerufen am 28.07.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)