Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

schwörung, f.

schwörung, f.:
schweerung, die ... juramentum, sacramentum, imprecatio Stieler 1976; schwerung Kramer deutschital. dict. (1702) 2, 719ᵇ; nd. sweringe Schiller-Lübben 4, 492ᵇ: wider den gesalbten konig ... ein schwerung und neidlich haimlich durchechtung anrichten. d. städtechron. 3, 90, 9.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 15 (1899), Bd. IX (1899), Sp. 2746, Z. 68.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
schwäherin schöpfquelle
Zitationshilfe
„schwörung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/schw%C3%B6rung>, abgerufen am 29.07.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)