Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

selbstbiographie, f.

selbstbiographie f
beschreibung des eignen lebens (selbstlebensbeschreibung), z. b. von Grillparzer (⁴ 15, 1 ff): ein glücklicher zufall hat uns drei selbstbiographien deutscher adligen aus verschiedenen zeiten des 16. jahrhunderts erhalten. Freytag bilder 2, ii, 265.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 463, Z. 28.
Zitationshilfe
„selbstbiographie“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/selbstbiographie>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)