selbstmörder m
Fundstelle: Lfg. 3 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 486, Z. 1
ammazzatore di se stesso, aftochiro, propricida. Kramer dict. 2, 764ᵇ; se ipsum occidens, autochir. Frisch 2, 262ᵇ: ein philosoph las über die unsterblichkeit der seelen so überzeugend, dasz seine zuhörer vor freuden selbstmörder wurden. Hamann 2, 36; sie (die anmaszung gott gleich zu sein) war das ziel des ersten selbstmörders, der, wie ein schlechter schütze, den schatten für den körper traf, weil der körper ein bloszes schattenbild des dings selbst ist. 6, 15; ich selbst bin der meinung, .. dasz der selbstmörder Béverlei noch wenige seiner brüder von der abscheulichen spielsucht zurückzog. Schiller 3, 518. bildlich: glaub mir nur diesz, die meisten menschen sind selbstmörder und du gehörst zu den vielen, die es verachten, ihr leben durch einen mächtigen giftbecher zu enden, aber das gift gierig in tausend kleinen dosen verschlucken. Arnim Hollins liebeleben s. 33 neudruck. sprichwörtlich: der selbstmörder setzt seine seele auf einen zaunstecken aufs feld, und läszt gott und teufel drum streiten. Wander 4, 536; selbstmörder mit wissen und willen, s. Andresen sprachgebr.⁷ 315. — dazu: in einem mit bleistift geschriebenen abschiedsbillet an Lea hat sie gebeten, ihr nicht nachzuspüren .. ein brief im allerresolutesten stil, wie das ganze frauenzimmer, aber kein selbstmordsbulletin; darauf verstehe ich mich, da ich einmal selbstmörderautographen, letzte aufzeichnungen und stilübungen zwei schritt von der ewigkeit gesammelt habe. Heyse kinder der welt 2, 21; gleich auf die polizei mit der ganzen selbstmörderbrut! 1, 323. —
Zitationshilfe
„selbstmörder“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/selbstm%C3%B6rder>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …