Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

seligmachergilde, f.

seligmachergilde, f.,
ironisch von priestern: doch glaube ich, sind unsere vorstellungen vom weltgebäude mit knöchernen planeten und messingenen centralkräften noch immer besser, als die unserer seligmachergilde vom heil. geist. Lichtenberg 8, 165.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 537, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
selbstvertagung seuge
Zitationshilfe
„seligmachergilde“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/seligmachergilde>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)