Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

sell, pron.

sell, pron.,
mundartliche, gelegentlich auch in älterer schriftsprache (so Zimmerische chron.² 3, 498, 23) begegnende nebenform zu selb, s. dies oben 413 ff.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 537, Z. 72.

sell, m.

sell, m.
der ort wo ein handwerk zusammenkommt. Frisch 2, 263ᵇ. vgl. nd. sel, nebenform zu sal, hd. saal. Schiller-Lübben 4, 178ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 537, Z. 75.

sell, n.

sell, n.,
nebenform zu seil, s. dies oben sp. 208.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 537, Z. 78.

sell, m.

sell, m.,
schweiz. sattel, pferdegeschirr Stalder 2, 369, der ital. sella, franz. selle, span. silla, lat. sella vergleicht. auch siele, seil könnte verwandt sein. vgl. sellen, subst. und verb (satteln).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 538, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
selbstvertagung seuge
Zitationshilfe
„sell“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sell>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)