Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

service, n.

service, n.
lehnwort aus dem franz. service, das seinerseits aus lat. servitium stammt und eigentlich 'dienst, bedienung' bedeutet. (in diesem sinne bei uns in hotels gesagt.) service wird nach franz. weise ausgesprochen und daher in ältern quellen vielfach auch servis, servies geschrieben, s. Weigand 2, 702.
1)
tafelgerät, das gesamte geschirr, das zum essen und trinken bei tische gebraucht wird. Kinderling 149. Campe erg.-wb. öcon. lex.² 2720. Jacobsson 4, 147ᵃ, assortiment de vaisselle ou de linge qui sert à table. Gangler 415 (nach diesem auch die tracht, der gang bei tische, vgl. Weigand a. a. o.): ein silber etiam dicitur argentum escarium, vulgo ein servies. Stieler 1720. — nur in diesem sinne (und für 'bedienung') jetzt noch üblich. die folgenden verwendungen sind veraltet.
2)
service, heisset auch dasjenige, was bey einquartierungen denen soldaten ausser dem quartier, an saltz, eszig, feuer, licht und geräthe zum gebrauch gegeben wird. öcon. lex.² 2720; utencile du soldat Eggers 2, 902. Jacobsson 7, 340ᵇ; zabendzehr enim dicebatur olim, quod milites nostri hodie servis appellant, i. e. acetum, oleum, muria, sal, candela, etc. Stieler 2607. — dagegen nach Campe erg.-wb. eine 'steuer, welche die bürger dafür, dasz sie mit dem einlager verschont bleiben, zur verpflegung der soldaten erlegen müssen'. vgl. Fr. v. Schrötter, die entwickl. des begriffes servis im preusz. heerwesen. forsch. zur brandenb. u. preusz. gesch. 13, 1—28.
3)
ballspiel: service geben, servieren, den ball zuerst schlagen; service zurück geben, den servierten ball zurück werfen; service ziehen, losen, wer servieren soll. Jacobsson 7, 340ᵇ f.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 628, Z. 75.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
selbstvertagung seuge
Zitationshilfe
„service“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/service>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)