Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

setzbauer, m.

setzbauer, m.,
nd. setbûr, verwalter eines bauernhofs. Stürenburg 244ᵃ, bauer der vom eigenthümer auf einen hof gesetzt ist und diesen für seine rechnung baut und verwaltet. ten Doornkaat Koolman 3, 177ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 642, Z. 58.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
selbstvertagung seuge
Zitationshilfe
„setzbauer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/setzbauer>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)