Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

setzerwerkstatt, setzerwerkstätte, f.

setzerwerkstatt, -stätte, f.
werkstatt des setzers, schriftsetzers: da Franzelius längst vor ihm aufgestanden und in seine setzerwerkstätte gegangen war. Heyse kinder d. welt 2 (1890), 75; trat man unten ins haus, so sah man links eine thür mit der überschrift 'comptoir', rechts den eingang in die setzerwerkstatt, aus der ein schmaler gang in das hintergebäude, die eigentliche druckerei führte. 233.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 689, Z. 18.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
selbstvertagung seuge
Zitationshilfe
„setzerwerkstätte“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/setzerwerkst%C3%A4tte>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)