Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

setzkohle, f.

setzkohle, f.
bei köhlern, kohlenführern bezeichnung der langen kohlen, die, wenn ein kohlenwagen voll ist, inwendig an der seite herumgesetzt werden, damit die kleinern kohlen nicht herunter fallen. Adelung, setzkole Jacobsson 4, 151ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 691, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
selbstvertagung seuge
Zitationshilfe
„setzkohle“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/setzkohle>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)