Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

setzweger, subst.

setzweger, subst.
bezeichnung der weger, binnenplanken, auf einem schiff, die auf den wassergängen und binnenklötzen der einzelnen decke stehen und bis an die unteren drempel, die plankenstücke in den geschützpforten, reichen. Bobrik 638ᵇ, setzweeger Jacobsson 7, 343ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1900), Bd. X,I (1905), Sp. 696, Z. 8.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
selbstvertagung seuge
Zitationshilfe
„setzweger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/setzweger>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)