Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

siegesgewiszheit, f.

siegesgewiszheit f.
in der siegesgewiszheit wäre er fast über den liegenden gefallen. Ludwig 2, 185; da sah man die siegesgewiszheit lachend zu dem karren eilen und den ärger der getäuschten hoffnung .. wieder davon hinken. 285.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 924, Z. 43.

Im ¹DWB stöbern

a ä b c d e f g h i j
k l m n o ó ö p q r s
t u ú ü v w x y z -