Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

siegesstunde, f.

siegesstunde, f.:
verscheucht den schlaf um mitternacht
das brennen tiefer wunden,
dann denk ich froh an manche schlacht,
an hohe siegesstunden.
Alexander v. Würtemberg bei Stern d. dichtung 67ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 931, Z. 11.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
seufzung siegeswonne
Zitationshilfe
„siegesstunde“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/siegesstunde>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)