Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

siegeszauber, m.

siegeszauber, m.:
er rief seinen bannerträger, der den drachen trug, das rothe scheusal aus purpur gewirkt, darin ein gott der Römer gefügt den siegeszauber, den tod der feinde. Freytag ahnen 1, 52.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 933, Z. 40.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
siegeswind simeonskraut
Zitationshilfe
„siegeszauber“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/siegeszauber>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)