Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

silberforelle, f.

silberforelle, f.
silberfarbene forelle, bezeichnung der auch weiszforelle genannten art der bachforelle (salmo fario) Oken 6, 345 und der seeforelle, salmo Goedenii. Nemnich 2, 1207.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1000, Z. 56.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
siegeswind simeonskraut
Zitationshilfe
„silberforelle“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/silberforelle>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)