Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

singel

singel,
für zingel, umfriedigung (s. dies).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1066, Z. 55.

singel

singel,
pflanzenname, von Schm. 2, 312 belegt; gemeint ist adragis, jetzt portulaca oleracea.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1066, Z. 56.

singel, m.

singel, m.,
zingel, schweiz. bezeichnung einer gestreiften kuh. Hunziker 242. Seiler 325ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1066, Z. 58.

singel

singel
(als m. bei Campe), gewöhnlich im plur. singels (schwed., dän. ebenso, nld. zingels), kleine runde kieselsteine, die mit dem loth in die höhe gebracht werden; ein mit solchen kieseln bedeckter meeresgrund heiszt singelgrund. Bobrik nautisches wörterb. 640ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1066, Z. 60.

singel, f.

singel, f.,
schweiz. singele, ohrfeige Stalder 2, 374. Bühler Davos 1, 162. 2, 122 (vom klingen der ohren, oder vom brennenden schmerz? vgl. singeln).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1066, Z. 65.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
simentsfeuer skorpfisch
Zitationshilfe
„singel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/singel>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)