Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sirupsbengel, m.

sirupsbengel, m.,
volksmäszig spöttisch.
1)
süszes herrchen, süszlicher courmacher. Albrecht 212ᵇ.
2)
verkäufer in einem krämerladen, weil er unter anderm auch sirup verkauft. ebenda.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1237, Z. 39.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
simentsfeuer skorpfisch
Zitationshilfe
„sirupsbengel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sirupsbengel>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)