Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

sister, m.

sister, m.,
nebenform zu sester, s. dies oben sp. 636 1, b (Tschudi 1, 15ᵇ). auch ndl. sister neben sester, sextarius. Kilian.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1238, Z. 3.

sister, n.

sister, n.
das lat. sistrum, griech. σεῖστρον, eigentlich die beim gottesdienst der Isis gebrauchte klapper, als bezeichnung ähnlicher bei rituellen tänzen gebrauchter musikalischer instrumente der alten juden: E. .. wie, wenn die poesie der Ebräer ein solcher tanz, ein kurzer und einfacher chorgesang wäre? A. thun sie die sistern, die pauken und cymbeln hinzu, so wird der tanz der wilden vollständig. Herder 11, 235 Suphan. vgl. tympanis et sistris et cymbalis. 2 Sam. 6, 5.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1238, Z. 5.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
simentsfeuer skorpfisch
Zitationshilfe
„sister“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sister>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)