Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sittenrichtung, f.

sittenrichtung, f.
richtung, die man den sitten andrer giebt. Campe, mit folgendem beleg: jede nation beschäftigte also ihren gott oder ihre götter .. mit dem weltbau, mit der menschenbildung, mit der sittenrichtung ihres staates. Herder.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1901), Bd. X,I (1905), Sp. 1255, Z. 19.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
simentsfeuer skorpfisch
Zitationshilfe
„sittenrichtung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sittenrichtung>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)