Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

skritzler, m.

skritzler, m.,
dasselbe wie skribler, wol mischform zwischen diesem und kritzler, nach Weigand⁴ 2, 725 an eine ital. form wie scriz in scrizione, das schreiben angelehnt: ich geh lezthin in die druckerey, geb vor, ich hätte den berüchtigten Spiegelberg gesehn, und diktir einem skrizler, der dort sas, das leibhafte bild von einem dortigen wurmdoktor in die feder. Schiller räuber schausp. 2, 3.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1902), Bd. X,I (1905), Sp. 1332, Z. 49.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
skoristerei sommertagstraum
Zitationshilfe
„skritzler“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/skritzler>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)