Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sodbort, m.

sodbort, m.
brunnenrand; sodtborde, putei crepido. Frisch 2, 283ᶜ in niederdeutscher färbung der wortform, vgl. dazu bort eines sodbrunnens, oder aller anderen dingen, crepido. Maaler 1, 75ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1902), Bd. X,I (1905), Sp. 1398, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
skoristerei sommertagstraum
Zitationshilfe
„sodbort“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sodbort>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)