Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

soldatisch, adj.

soldatisch, adj.
was einem soldaten ansteht, ziemet, nach seiner art ist: auf soldatisch gekleidet seyn; soldatische manir. Stieler 2055; ein soldatischer geist, kopf; soldatische sitten. Kramer deutsch - ital. dict. (1702) 2, 833ᵃ; soldatisch, castrensis, militaris. Steinbach 2, 602; ein soldatisches ansehen; auf gut soldatisch leben. Campe. der gebrauch von soldatisch ist in der neueren sprache durch die verbreitung von militärisch stark eingeschränkt; ein halszband, und ein ehrenkrantz, und andere soldatische verehrungen. Zinkgref 1, 405 (1639); sie legte sich auff soldatisch an (kleidete sich wie ein soldat). Opitz Argenis 2, 425 (1644); (als ein geistlicher über die passion predigte) entrüstete sich ein soldate ... hierüber so sehr, dasz er in währender predigt ein crucifix von dem altar nahm, und auff gut soldatisch denen anwesenden zurieff, sie solten sich mit ihm auffmachen, und an den juden die schmach, welche ihre vorfahren dem herrn Christo angethan hätten, rächen. Sperling Nicodem. quaerens (1718) 1, 951; die in ihrer soldatischen verkleidung noch immer unerkannte Alceste. Wieland 26, 291; wo der weg der güte nichts fruchtete, bediente man sich soldatischer hülfe, die verirrten in den schafstall der kirche zurück zu ängstigen. Schiller 8, 238; nach soldatischen herkommen und gesetz. Hebel 3, 19 (1853); halb bäuerisch, halb soldatisch gekleidet. Auerbach dorfgesch. 1, 74; wenn wir, die hände reglementarisch auf dem rücken verschränkt, die knaben bei den mädchen vorbei marschirten und unsern soldatischen schritt gegen ihr gänsegetrippel hervorzuheben suchten. Keller 1, 90;
mein aufzug war biszher ein halb soldatisch wesen,
und wie der freye pursch in Jena schwärmt und geht.
Günther 581;
doch werd' auch diese soldatische stadt (Berlin) durch lob und gesänge verherrlicht.
Platen 271.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1902), Bd. X,I (1905), Sp. 1444, Z. 61.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
skoristerei sommertagstraum
Zitationshilfe
„soldatisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/soldatisch>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)