Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

solution, f.

solution, f.
lösung, in der sprache der ältern chemie; als nomen actionis: die solution der kälte, solviert alle salia, alle corrosiva, ... und machets zu öl, zu einem liquore, oder wasser. ... die solution aber der hitz desz fewrs resolvirt alle feiszte ding, und alle schwebische ding: unnd alles was die hitz desz fewers solvirt, dz coaguliert die kälte wieder in ein massam. Paracelsus opp. (Straszb. 1616) 1, 899 B, hier also für 'schmelzen'; sonst von der auflösung in einer flüssigkeit, gewöhnlich concret, der aufgelöste stoff, bez. die flüssigkeit, worin etwas gelöst ist. Jacobsson 4, 185ᵇ, speciell als name einiger veralteter präparate. Karmarsch-Heeren³ 8, 300.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1902), Bd. X,I (1905), Sp. 1507, Z. 20.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
skoristerei sommertagstraum
Zitationshilfe
„solution“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/solution>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)