Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sommerzeile, f.

sommerzeile, f.:
ein hofstat an der summer-, an der winterzeil. quelle des 14. oder 15. jahrh. bei Lexer mhd. handwb. 2, 1301, dort zweifelnd erklärt als südseite. vgl. sommerseite und zeile gasse.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1902), Bd. X,I (1905), Sp. 1569, Z. 5.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sommerzeile“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sommerzeile>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)