Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sonnenaufgang, m.

sonnenaufgang, m.,
vgl. sonne II, 6, c: sonnenauffgang, diluculum, aurora, crepusculum matutinum, eous, prima longa. Dasypodius; soleil levant. Hulsius 300ᵃ; sonnen-aufgang, m. orto del sole, oriente, levante. Kramer dict. 2, 840ᵃ; solis ortus. Dentzler 2, 266ᵇ. belege: so gedenken wir eines hohen genusses, dem reinen orientalischen sonnenaufgang zu vergleichen. Göthe 6, 7; an dem schauspiel des sonnenaufgangs, das sich jezt eben in höchster pracht über ihnen verbreitete, schienen sie gar keinen antheil zu nehmen. Schiller 4, 338; der rath bedauerte schon, dasz wir keinen klaren sonnenaufgang gesehen hätten ... Saul las dabey zum groszen wohlgefallen eines jungen theologen Lopez, Marien ein gedicht in hexametern vor, welches dieser während des sonnenaufgangs auf den sonnenaufgang ... gedichtet hatte. Arnim Hollins liebeleben 44 Minor; die durch das fenster sichtbare gegend, die schon früher alle stufen des kommenden tages gezeigt hat, strahlt jetzt in vollem glanze des sonnenaufganges. Grillparzer⁴ 6, 225; die erwartung des sonnenaufgangs am ostermorgen auf bergen ist uralt. Germ. 1, 66; sich dem sonnenaufgang gegenüber zu setzen. 64;
er hätte von den klippenhöhen
den sonnenaufgang müssen sehen.
Immermann 13, 82 Hempel.
sprichw.: sonnenaufgang, nebels (reifs, der nacht) untergang. Wander 4, 625. in zeitbestimmungen bei, mit, vor sonnenaufgang: früh mit sonnen aufgang leicht auf und absteigende nebel. Göthe br. 4, 66 (an Ch. v. Stein d. 25. sept. 1779); ich blieb die nacht und schied den andern morgen bey sonnenaufgang. 67; sie reiten bei sonnenaufgang durch die thaubenetzte haide auf die pirsch. Storm 1, 50; ich werde gehen müssen; ich möchte mit sonnenaufgang in der stadt sein. 107; kehrt man am charfreitag vor dem sonnenaufgang um das haus herum, so ist das haus vor kröten sicher. Birlinger volksth. 2, 78, 98;
vor sonnenaufgang weht die luft am schärfsten.
Grillparzer⁴ 5, 131 (könig Ottokar 5).
mit dem untergang zusammengestellt:
eines ganzen lebens freuden;
sonnen-auf- und untergang ...
alles war in diesem kusz.
J. G. Jacobi 3, 56 (an Chloe 2).
als bezeichnung der himmelsgegend (vgl. sonne II, 6, h. 7, o): 'aus welcher gegend kommt ihr?' von sonnen-aufgang. 'wo gedenket ihr hin?' nach sonnen-untergang. Musäus volksm. 1, 121 Hempel.bildlich: das christentum ist tatsächlich sonnenaufgang für die welt. reichsbote 1899, nr. 79, s. 1. — dafür mit verkürzter gestalt des ersten gliedes:
sie trat vor den vater wie sonnaufgang
versenkt in juwelen und goldbehang.
Rückert Firdosi 1, 181.
dazu ferner:
Laura — sonnenaufgangsglut brennt in deinen goldnen bliken.
Schiller 1, 295.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1902), Bd. X,I (1905), Sp. 1632, Z. 4.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sonnenaufgang“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sonnenaufgang>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)