Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sonnendurchglüht, adj.

sonnendurchglüht, adj.:
um 1⁄27 uhr schieden wir von den armen leuten und verloren uns wieder in den sonnendurchglühten einöden. Hassert reise durch Montenegro 115. dafür auch sonnedurchglühet, s. Campe.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1902), Bd. X,I (1905), Sp. 1643, Z. 6.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sonnendurchglüht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sonnendurchgl%C3%BCht>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)