Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sonnenverehrer, m.

sonnenverehrer, m.
der die sonne (II, 2, e) als gottheit verehrt. Campe, vgl. sonnenanbeter, -diener: hier in den alpen aber sind die leute noch heutiges tages fast alle sehr passionirte sonneverehrer und sonnenbeobachter. Kohl alpenreisen 1, 237. dazu sonnenverehrung, f. ebenda, vgl. sonnenkult.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1903), Bd. X,I (1905), Sp. 1692, Z. 35.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sonnenverehrer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sonnenverehrer>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)