Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sonnerhellt, adj.

sonnerhellt, adj.:
die wellen sind wie lüfte grüne,
durchsichtig ob des abgrunds bühne,
von dessen sande sonnerhellt
aufwächst des meeres wunderwelt.
Immermann 13, 242 Hempel.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1903), Bd. X,I (1905), Sp. 1706, Z. 74.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sonnerhellt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sonnerhellt>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)