Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sonntagstrausz, sonntagsstrausz, m.

sonntag(s)strausz, m.:
ich stand im hohen garten
vor meines vaters haus,
des samstagwerks zu warten,
ich theilte blumen aus;
die mägdlein und die knaben
sich drängten zu den gaben,
denn einen sonntagstrausz
will doch im dorfe jedes haben.
Rückert (1882) 2, 259 f.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1903), Bd. X,I (1905), Sp. 1728, Z. 66.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sonntagsstrausz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sonntagsstrausz>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)