Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sophienkraut, n.

sophienkraut, n.
das habichtskraut, wurmkraut, der wellsamen, wallsamen, sisymbrium sophia. Pritzel-Jessen 379ᵃ (Schwaben). Nemnich 2, 1309, thalictrum Tabernaemont. (1664) 26ᶜ. Comenius sprachenthür übers. v. Docemius (1657) 137. Wirsung arzneib. (1597) 1. register: des sophien- oder wellsamenkrauts haben wir im Teutschland, und sonderlich im Wormser gaw, zwey unterschiedlicher geschlecht. Tabernaemont. (1664) 25 H. 'das kraut war als mittel die wunden und geschwüre aufs baldigste zu heilen, so berühmt, dasz die pflanze darnach den namen sophia chirurgorum (die weisheit der wundärzte) erhalten hat.' Nemnich 2, 1309: beyde sophienkräuter .. seynd dienlich nicht allein in leib zu gebrauchen in bauchflüssen, sonder auch äusserlich zu frischen wunden und allerley alten schäden. Tabernaemont. (1664) 26 E; sophienkraut ... dienet zu den wunden, faulen und fressenden schäden, krebs, bein- und andern brüchen. öcon. lex. (1744) 2741. als mittel zur vertreibung von würmern. Comenius sprachenthür übers. v. Docemius (1657) 137: es ist gleichwol der wellsamen oder das sophienkraut, zu den bauchwürmern, dieselbigen auszzutreiben, fast dienlich. Wirsung arzneib. (1597) 1. reg.; sophienkraut in wein und wasser gesotten, je nach gelegenheit des menschen complexion, und getruncken, treibet ausz die spülwürm. Tabernaemont. (1664) 26 H. dazu sophienkrautpulver, n.: sophienkrautpulver heilet die löcher der schinbein, die von den hitzigen blattern herkommen, darein gezettelt. 27 F, sophienkrautsamen, m.: sophienkrautsamen gepülvert ... heilet die beinbrüch an menschen und vieh. 26 J, sophienkrautwasser, n.: von sophienkrautwasser und seinem innerlichen und äusserlichen gebrauch. 27 G.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1903), Bd. X,I (1905), Sp. 1750, Z. 43.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sophienkraut“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sophienkraut>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)