Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

sophistisieren, verb.

sophistisieren, verb.
'den trugvernünftler spielen, trugvernünfteleien machen, trugvernünfteln'. Campe ergänzungswb., vgl. sophisticieren. in zusammensetzung mit ab, transitiv: werden sie, nachdem man ihnen ohnehin schon fast alles genommen hat, woran sie ein natürliches recht mit auf die welt brachten, sich auch noch das absofistisieren lassen ..? Wieland 28, 345.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1903), Bd. X,I (1905), Sp. 1753, Z. 43.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
sommertagslied sorgenbürde
Zitationshilfe
„sophistisieren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/sophistisieren>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)